Die U23 Krefeld testet am Freitag vor Zuschauern gegen Tilburg

Die U23 Krefeld testet am Freitag vor Zuschauern gegen Tilburg

300 Eishockeyfans werden am kommenden Freitag, den 11.09.2020 um 20:00 Uhr die Gelegenheit haben, das Testspiel unseres U23-Teams gegen den Oberliga-Serienmeister aus den Niederlanden live zu verfolgen. Ein umfangreiches, gemeinsames und mit der Stadt Krefeld erarbeitetes Hygienekonzept macht das nun wieder möglich. So werden die personalisierten Eintrittskarten ab Donnerstag ausschließlich über unsere Homepage (kev81.de) buchbar sein. In der Rheinlandhalle besteht dann die durchgehende Verpflichtung des Tragens eines Mund- Nasenschutzes, sowie des Abstandhaltens. Aus diesem Grund werden alle Sitzplatztribünen geöffnet, die Stehplatztribünen bleiben geschlossen. In der Halle werden Ein- und Ausgänge separat ausgewiesen sein. Ehrenamtliche Helfer des KEV 1981 werden den Zuschauern helfen, sich unter den besonderen Bedingungen zurecht zu finden.

„Trotz der Einschränkungen freuen wir uns sehr auf diesen Abend, der auch ein Stück Neustart bedeutet. Ich wünsche allen Aktiven ein gutes Gelingen und unseren Besuchern ein großartiges Eishockeyspiel!“, blickt Vereinsvorstand Achim Staudt auf den Freitag voraus. Als besonderen Service wird unser Partner Dembach Mediaworks das Spiel über SpradeTV, Krähennest TV und unsere Facebook-Seite zu 8,- übertragen. Dafür vorab ein herzliches Dankeschön an Rudi Dembach und sein Team.

Menü schließen