Die Scorpions mit dem 26. Sieg im 29. Saisonspiel

You are currently viewing Die Scorpions mit dem 26. Sieg im 29. Saisonspiel

Es war die erste Niederlage in dieser Saison für die Scorpions, als sie am 20.11.20 gegen den Herner EV mit 6:4 unterlegen waren. Nachdem sie Herne bereits vor zwei Wochen auswärts besiegten, haben sich die Scorpions jetzt auch am vergangenen Freitag in der hus de groot EISARENA für die seinerzeitige Heimniederlage mit 6:5 in der Overtime revangiert.
Es war ein Spiel auf sehr hohem Niveau indem erkennbar wurde, dass beide Teams zurecht zu den stärksten Mannschaften der Liga gezählt werden.
Das für Dienstag, den 9. Februar in der hus de groot EISARENA angesetzte Nachholspiel gegen die EXA Icefighters Leipzig wird witterungsbedingt sehr kurzfristig auf Mittwoch den 10 Februar, Spielbeginn 20:00 Uhr, in die hus de groot EISARENA verschoben.
Wir bedanken uns bei den Icefighters und dem DEB für die spontane und flexible Haltung das Spiel trotz der Bedingungen durchführen zu können.
Bereits zwei Tage später, am Freitag den 12. Februar 20:00 Uhr, kommt es erneut ebenfalls in der hus de groot EISARENA zu der gemäß Spielplan angesetzten Begegnung gegen die EXA Icefighters Leipzig.
„Zwei äußerst schwere Aufgaben, die nicht nur Willen, sondern auch geistige Frische und volle Konzentration erfordern“, so Coach Tobias Stolikowski. „Wir richten uns in dieser besonderen Saison, in der Corona immer wieder den Takt angibt und jetzt auch noch das Wetter Kapriolen schlägt nach der aktuellen Situation, so auch selbstverständlich bei diesem ungewöhnlichen Aufeinandertreffen mit zwei Spielen in nur zwei Tagen gegen den gleichen Gegner am gleichen Spielort“.