Deutsche U16 Frauen-Nationalmannschaft bestreitet zwei Länderspiele gegen Frankreich

Deutsche U16 Frauen-Nationalmannschaft bestreitet zwei Länderspiele gegen Frankreich

Die U16 Frauen-Nationalmannschaft tritt am 14. und 15. Dezember 2019 in Mulhouse (Frankreich) zu zwei Länderspielen gegen den französischen Gastgeber an. Das Team von Nachwuchs-Bundestrainer Daniel Bartell reist am 13. Dezember in Mulhouse an, um bereits am Abend die erste Trainingseinheit durchzuführen. Nach einer weiteren Eiseinheit am Samstagmorgen trifft die DEB-Auswahl um 18.00 Uhr zum ersten Mal auf Frankreich. Das zweite Spiel gegen die Französinnen findet am darauffolgenden Tag um 10.00 Uhr statt. Nachwuchs-Bundestrainer Daniel Bartell nominierte für die beiden Länderspiele zwei Torhüterinnen, acht Verteidigerinnen und zwölf Stürmerinnen.

Menü schließen