You are currently viewing Deutsch-Finne ‘Wally’ bleibt ein Leipziger Eiskämpfer

Deutsch-Finne ‘Wally’ bleibt ein Leipziger Eiskämpfer

Die nächsten News zum Kader der kommenden Saison stehen an! Und mit denen nehmen die Verteidigungsreihen weiter Form an. Walther Klaus erhält ein weiteres Jahr einen Vertrag in Leipzig und geht damit in seine dritte IFL-Saison. Mit seinem ruhigen Wesen bleibt er erstmal ein wenig im Hintergrund, doch auf dem Eis ist „Wally“ in seinem Element.

Über die Kontakte von Sven Gerike nach Regensburg kam er 2020 nach Leipzig. Und der sympathische Defender war von Anfang an eine Bereicherung für die Defensive der Eiskämpfer. „Walther Klaus gehört zu dieser Art Verteidiger, die du als Coach sehr gerne in der Mannschaft hast. Er ist sich für keinen Zweikampf oder Schussblock zu schade und hört einfach nie auf, die Gegenspieler zu bearbeiten. Außerdem hält er das Spiel meistens sehr einfach und macht es damit schnell“, beschreibt Sven Gerike den Finnen mit deutschem Pass.

Wally selbst sagt: „Ich liebe einfach das Team und das Umfeld. Zum einen ist die Stadt hier wirklich schön. Vor allem aber sind die Fans unglaublich und letzte Saison konnten wir endlich ein wenig davon genießen. Ich freue mich schon darauf, dass es wieder losgeht und der Zirkus richtig voll werden kann.“

Wir freuen uns auch auf unsere #16 zurück auf Leipziger Eis!