Derby: Scorpions empfangen Indians

Derby: Scorpions empfangen Indians

Am Sonntag, den ersten Dezember ist nicht nur erster Advent, um 18 Uhr wird auch das erste Derby der Saison zwischen den Hannover Scorpions und den Indians in der hus de groot EISARENA in Mellendorf angepfiffen.

Gleich am zweiten Spieltag dieser Saison konnten die Scorpions am Pferdeturm nicht nur auch das zweite Spiel der damals noch sehr jungen Saison gewinnen, sondern auch den ersten Derbysieg der Saison einfahren.

Mittlerweile haben sich beide Teams in der Tabelle der Oberliga Nord auf Tuchfühlung angenähert und belegen die Tabellenplätze sieben (Hannover Scorpions) und acht (Indians).
Diese Tabellensituation verspricht, neben der immer wieder zu erlebenden Dramatik dieser Spiele, eine ganz besondere zusätzliche Spannung.

Bei den vielen Ausfällen (Marius Nägele in Tilburg und Sachar Blank beim Leipzigspiel verletzt und zusätzlich noch Andrej Strakhov wegen hohen Fiebers) hoffen die Scorpions gegen die Indians auf den einen oder anderen Rückkehrer in den Kader.
Das Management und die sportliche Leitung arbeitet mit Hochdruck daran für zusätzliche Impulse für das Team zu sorgen.

Das Derby ist immer ein Höhepunkt der Saison. Die Scorpions brennen auf Sonntag und werden alles daran setzen den Tabellenplatz vor den Indians zu behaupten.

Menü schließen