You are currently viewing Der nächste Stürmer bleibt

Der nächste Stürmer bleibt

Wie versprochen wird auch in der finalen Phase der Saison fleißig weiter am Kader gebastelt. Der nächste Angreifer, der uns aus dem aktuellen Team auch in der kommenden Saison erhalten bleibt, ist unsere #7, Jonas Wolter!
Der 25-jährige Stürmer bringt bereits ordentlich Erfahrung mit, denn seine erste Station im Profi-Eishockey war direkt ein DEL2-Club. In Kaufbeuren hat Jonas nicht nur seine Jugendausbildung genossen, sondern dann auch im Seniorenbereich vier Jahre lang Zweitliga-Luft geschnuppert. 2020 zog es den gebürtigen Kölner dann in die Oberliga zum ECDC Memmingen und von dort zum ersten Mal so richtig weg von zu Hause – nach Leipzig. Ein Schritt, den Jonas nicht bereut: „Ich bin sehr glücklich, diesen Schritt nach Leipzig gemacht zu haben. Der Verein hat mir sehr viel Vertrauen entgegen gebracht, um mich sportlich weiter entwickeln zu können. Ich möchte weiter hart daran arbeiten, um mit den Jungs das bestmögliche jedes Jahr heraus zu holen und freue mich sehr, auch im kommenden Jahr ein IceFighter zu sein!“

Mit derzeit 24 Punkten ist die aktuelle Saison Jonas’ bisher erfolgreichste in seiner Senioren-Laufbahn. Doch nicht nur auf dem Eis überzeugt er, sondern auch menschlich ist unsere #7 eine grundsolide Partie. Daher war es für die Verantwortlichen keine schwere Entscheidung, Jonas Wolter eine Vertragsverlängerung anzubieten. Headcoach Sven Gerike: „Jonas ist in allen Belangen sehr gut ausgebildet. Seine technischen und läuferischen Voraussetzungen sind genauso stark, wie seine taktische Disziplin. Viel wichtiger ist, dass er noch eine Menge Potential hat und deshalb freuen wir uns, die nächsten Jahre weiter gemeinsam daran arbeiten zu können.“

Wir freuen uns auf dich, Jonas!