You are currently viewing DEB und 3C-Carbon Group AG gehen enge Partnerschaft ein

DEB und 3C-Carbon Group AG gehen enge Partnerschaft ein

  • Beitrags-Kategorie:DEB

Fans der deutschen Eishockey-Nationalmannschaften werden schon beim Deutschland Cup 2021 und bei der Olympia-Qualifikation in Füssen ein neues Logo in den Eishallen sehen: Der Deutsche Eishockey-Bund e. V. und die 3C-Carbon Group AG haben eine enge Partnerschaft für das Schiedsrichterwesen geschlossen.

Andrea Baader, Leitung Marketing und Sponsoring: „Es freut uns alle sehr, dass unsere Schiedsrichter einen neuen Partner an ihrer Seite haben. Die schnelle und unkomplizierte Entscheidung seitens 3C-Carbon macht uns stolz. Auch die Schiedsrichter haben bei ihren Entscheidungen während dem Spiel nicht lange Zeit zu überlegen eine gute Entscheidung zu treffen. Somit ein perfektes Match und das Fundament für eine starke Partnerschaft.“

3C-Carbon Group AG wird „Offizieller Partner des DEB“

Mit der neuen Partnerschaft baut der DEB sein starkes Netzwerk an Partnern und Sponsoren weiter aus. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Landsberg am Lech steht für Innovation, Tradition und Leidenschaft – und passt damit perfekt zu den Werten der DEB-Nationalmannschaften.

Karsten Jerschke, Vorstand der 3C-Carbon Group AG: „Mit dem Deutschen Eishockey-Bund einen der größten Sportverbände Deutschlands an dieser Stelle als Partner zu gewinnen, ist nicht nur eine attraktive Möglichkeit, unser weiterhin dynamisch wachsendes Unternehmen einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir freuen uns besonders, dass dieses neue Engagement vor allem auch dem Nachwuchs und der Basis zugutekommen

Über die 3C-Carbon Group AG

Die 3C-Carbon Group AG ist eine stark expandierende Unternehmensgruppe im Bereich der Entwicklung und Herstellung von High-Tech-Faserverbundstrukturen für Automotive, Maschinenbau, Medizintechnik und Aerospace.

Mehr zur 3C-Carbon Group AG: https://www.3c-carbon-group.com