Danke, John Dunbar!

Danke, John Dunbar!

Er wird uns auf jeden Fall in bester Erinnerung bleiben: John Dunbar verlässt die Rostock PIRANHAS und kehrt nach England zurück. Dazu REC-Präsident Tobias Mundt: „Jonny wurde uns letztes Jahr angeboten, als sich abzeichnete, dass die englische 1. Liga nicht spielen wird. Er hat unsere Erwartungen, mit seiner mannschaftsdienlichen Art Eishockey zu spielen, mehr als erfüllt und wusste in vielen Situationen seine Mitspieler mit grandiosen Pässen in Szene zu setzen. Nach jetzigen Informationen wird er zur kommenden Saison zu seinem Verein, den Guildford Flames, nach Süd-England zurückkehren und dort seinen Vertrag erfüllen. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft und hoffen in guter Erinnerung zu bleiben – trotz dieser besonderen Saison.“