You are currently viewing Corona-Update: 4 Spieler in Quarantäne – Trainings- und Spielbetrieb soll wieder starten

Corona-Update: 4 Spieler in Quarantäne – Trainings- und Spielbetrieb soll wieder starten

Nachdem am Wochenende beide Spiele des Deggendorfer SC nach ersten Verdachtsfällen vorsorglich abgesagt wurden, herrscht nach umfangreichen Tests jetzt Klarheit: 2 Spieler sind positiv. 2 weitere haben Symptome und befinden sich ebenfalls in Quarantäne.

Die PCR-Tests für den Rest der Mannschaft sind negativ ausgefallen. Derzeit werden alle Spieler engmaschig getestet. Da aber seitens der Behörden keine Quarantäne angeordnet wurde und bislang keine weiteren Spieler Symptome zeigen, ist davon auszugehen, dass der Trainingsbetrieb am kommenden Montag, 17.01.2022 wieder starten kann. Damit können auch die Spiele am nächsten Freitag in Höchstadt und das Heimspiel am Sonntag, 23.01.2022 gegen Landsberg höchstwahrscheinlich ausgetragen werden.