You are currently viewing Christoph Koziol nicht mehr im Herforder Trikot

Christoph Koziol nicht mehr im Herforder Trikot

Nächster Nackenschlag – die Hiobsbotschaften rund um den Kader des Herforder Eishockey Vereins reißen nicht ab. Der Oberligist muss zukünftig auf einen äußerst wichtigen Stürmer verzichten. Aus familiären Gründen wird der Vertrag zwischen Christoph Koziol und dem HEV mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Bereits beim Spiel gegen den Krefelder EV wird der 39jährige Stürmer nicht mehr im Kader der Ostwestfalen stehen. In 10 Spielen traf Koziol 5 Mal und gab zudem 5 weitere Torvorlagen und war zuletzt mit zwei Treffern maßgeblich am 8:2-Sieg seines Teams in Essen beteiligt.

Die Verantwortlichen des Herforder Eishockey Vereins bedanken sich bei Christoph Koziol für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft. Inwieweit die hinterlassene Lücke im Kader der Ice Dragons geschlossen werden kann, bleibt abzuwarten. – som