Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

Christian Wendler kehrt zum Herner EV zurück! Der 30-Jährige stand bereits von 2015 bis 2018 im grün-weiß-roten Gehäuse und wird in der kommenden Saison das Goalie-Trio mit Björn Linda und Jonas Neffin komplettieren.

„Christian ist ein akribischer Arbeiter, kennt die Organisation und Gegebenheiten, und freut sich sehr, wieder in Herne zu sein. Wir haben nun drei überragende Keeper in unserem Team. So sind wir auch abgesichert, wenn Jonas Neffin in Iserlohn gebraucht wird“, ist HEV-Coach Danny Albrecht sehr froh über den Neuzugang.

Christian Wendler stand für den HEV in seinen drei Jahren am Gysenberg insgesamt 78 Mal zwischen den Pfosten. In der vergangenen Saison absolvierte er in der Oberliga Nord 35 Spiele für den EV Duisburg. „Nachdem Danny mir von seiner Idee erzählte, musste ich nicht lange überlegen. Ich habe mich in Herne immer sehr wohlgefühlt und freue mich nun wieder ein Teil des Herner EV zu sein“, ist der Goalie voller Vorfreude auf die Rückkehr an den Gysenberg.

„Christian kann so nun Eishockey und Beruf perfekt unter einen Hut bringen. Es ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten und wir freuen uns, dass er wieder da ist“, so Danny Albrecht abschließend.

Menü schließen