You are currently viewing Chad Bassen für Spiel 4 gesperrt

Chad Bassen für Spiel 4 gesperrt

Die Blue Devils Weiden müssen in Spiel des Playoff-Viertelfinals gegen die Hannover Indians ohne ihren Kapitän Chad Bassen auskommen. Aufgrund eines Fouls beim 4:1-Heimsieg der Weidener in Spiel 3 wurde gegen Bassen nachträglich eine Strafe von 2 Spielen, davon ein Spiel auf Bewährung, ausgesprochen. In einem möglichen fünften Spiel wäre der Deutsch-Kanadier somit wieder spielberechtigt. Nun gilt es für die Blue Devils beim morgigen Spiel in Hannover, durch mannschaftliche Geschlossenheit das Fehlen von Chad Bassen zu kompensieren.