Black Hawks verlängern mit Michael Franz – Abschied von Arthur Platonow

You are currently viewing Black Hawks verlängern mit Michael Franz – Abschied von Arthur Platonow

Die nächste Vertragsverlängerung der Passau Black Hawks ist fix. Die Dreiflüsse Städter haben den Vertrag mit Angreifer Michael Franz um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 21jährige Stürmer hat eine starke Leistung über die ganze Saison gezeigt und landete im internen Scorer Ranking auf einen starken dritten Platz. In 34 Spielen konnte Michael Franz 21 Scorerpunkte – 12 Tore und 9 Assists – sammeln. „Michael hat sich super entwickelt und gehörte zu den Leistungsträgern im Team. Dazu stellt sich Michael auch immer in den Dienst der Mannschaft und arbeitet extrem hart. Wir freuen uns, dass Michael auch im kommenden Jahr für die Black Hawks auflaufen wird“. so der sportliche Leiter Christian Zessack.

Verlassen wird die Passau Black Hawks dafür Verteidiger Arthur Platonow. Verletzungsbedingt konnte Platonow nur 11 Spiele in der abgelaufenen Saison absolvieren. Arthur Platonow wechselte zur Saison 2017/18 vom Deggendorfer SC zu den Passau Black Hawks. Der Defender absolvierte für die Habichte 86 Spiele und erzielte dabei 33 Scorerpunkte. „Wir hätten Plato gerne in Passau behalten. Leider lässt sich Beruf und Eishockey aufgrund der hohen Belastung zukünftig nicht miteinander verbinden. Wir wünschen Plato alles Gute für die Zukunft“. -czo