Black Hawks mit Vorfreude ins Wochenende: Doppelspieltag gegen Rosenheim und Memmingen

Black Hawks mit Vorfreude ins Wochenende: Doppelspieltag gegen Rosenheim und Memmingen

Endlich wieder einmal ein normales Eishockey Wochenende?! Das trifft an diesem Wochenende zumindest auf den Spielplan zu. Die Passau Black Hawks treten am Freitag Auswärts beim Tabellendritten Rosenheim an und fordern am Sonntag in der Passauer EisArena die Memmingen Indians. Nach dem Black Hawks Sieg gegen den SC Riessersee herrscht deutlich spürbare Aufbruchstimmung im Lager der Dreiflüsse Städter. Insbesondere die Art und Weise wie die Habichte den Altmeister geschlagen haben macht viel Mut für die nächsten Partien. „Das Spiel haben wir als Team gewonnen. Wir haben viel gearbeitet, gecheckt und einfaches Eishockey gespielt. Jetzt müssen wir genau da weiter machen und die Fehler noch weiter minimieren“. so Black Hawks Trainer Ales Kreuzer. Neu an Bord ist der US-Amerikaner Jeff Smith. Der Stürmer kennt die Oberliga Süd aus seinen Jahren in Lindau und Regensburg bestens und wird am Wochenende seine Premiere im Black Hawks Trikot feiern.

Insbesondere gegen die Starbulls Rosenheim haben die Black Hawks einiges gut zu machen. Das Hinspiel in der Passauer EisArena ging mit 2:10 verloren. Auch wenn die Rosenheimer im eigenen Stadion noch unbesiegt sind, wollen die Black Hawks sich für die derbe Niederlage revanchieren. Und dass man auch große Gegner schlagen kann, haben die Black Hawks gegen den SCR bewiesen.

Am Sonntag gibt sich um 18:30 Uhr mit Memmingen der sechste der Oberliga Süd Tabelle die Ehre in der Passauer EisArena. Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Mannschaft in dieser Saison. Am letzten Spieltag konnte Memmingen das Duell gegen den Aufsteiger Landsberg mit 4:1 für sich entscheiden. Die Passau Black Hawks wollen es deutlich besser machen und die Punkte in der Passauer EisArena behalten. „Die Jungs haben unter der Woche hart trainiert und wollen sich die nächsten Erfolgserlebnisse am Wochenende erarbeiten“. Es ist also angerichtet für die nächsten spannenden Spiele mit Passauer Beteiligung.

Die Spiele der Passau Black Hawks werden live und in HD Qualität auf Sparde.TV übertragen. Das Heimspiel gegen Memmingen wird am Sonntag, 20.12.2020 ab 18 Uhr übertragen. -czo