You are currently viewing Black Hawks mit Auswärtssieg beim SC Riessersee

Black Hawks mit Auswärtssieg beim SC Riessersee

Die Passau Black Hawks haben am Sonntag ihr Auswärtsspiel beim SC Riessersee mit 3:4 nach Verlängerung gewonnen. Nach der bitteren Niederlage vom Freitag haben die Black Hawks mit Kampf- und Teamgeist die favorisierten Garmischer am Ende niedergekämpft. Die Tore in der regulären Spielzeit erzielten Santeri Ovaska sowie zweimal Marcel Pfänder. In der Overtime war dann Niklas Pill der Siegtorschütze für die Dreiflüsse Städter. Für die Habichte ging es im achten Spiel zum sechsten mal in die Verlängerung. Eine überragende Partie zeigte erneut Black Hawks Goalie Leon Meder, welcher selbst die besten Einschussmöglichkeiten parierte. „Die Mannschaft hat heute wieder gekämpft bis zum umfallen. Die Punkte haben wir uns redlich verdient. Ohne Frage wäre uns ein Sieg nach regulärer Spielzeit auch recht gewesen. Erfreulich ist einfach, dass die Mannschaft sehr fit ist und bis zum Schluss alles geben kann. Daher haben wir auch in sechs von acht Saisonspielen gepunktet“. so die Analyse vom sportlichen Leiter Christian Zessack. -czo