You are currently viewing Black Hawks empfangen die Alligators – Duell der Tabellennachbarn: Passau zu Gast im Allgäu

Black Hawks empfangen die Alligators – Duell der Tabellennachbarn: Passau zu Gast im Allgäu

Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge sind die Passau Black Hawks am Wochenende gegen Höchstadt und Füssen gefordert. Trainer Ales Kreuzer hat der Mannschaft zwei freie Tage zur Regeneration verordnet. Dem Black Hawks Coach war dabei auch wichtig, dass die Mannschaft die Köpfe frei bekommt. Ab dem heutigen Mittwoch beginnt für die Kreuzer Truppe die Vorbereitung auf das Wochenende.

Am Freitag um 20 Uhr empfangen die Habichte die Höchstadt Alligators in der Passauer EisArena. In den letzten Spielen haben die Franken ordentlich gepunktet und konnten sich auf Platz sieben der Oberliga Süd Tabelle schieben. Die große Stärke der Gäste ist die Ausgeglichenheit im Kader. Bereits zehn Spieler haben zweistellig Scorerpunkte gesammelt. Die Topscorer der Mannschaft von Coach Mikhail Nemirovsky sind Anton Seewald und Jari Neugebauer mit jeweils 22 Punkten. Im ersten Aufeinandertreffen am ersten Spieltag der Saison behielten die Alligators mit einem 6:1 Sieg die Oberhand. Das die Alligators zu schlagen sind, hat am letzten Spieltag der EV Füssen bewiesen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung kämpften die Allgäuer den HEC mit 3:6 nieder.

Und genau gegen diese unangenehm zu spielende Mannschaft geht es am Sonntag für die Passau Black Hawks. Die Habichte treten Auswärts beim EV Füssen gegen den direkten Tabellennachbarn an. Der EV Füssen liegt einen Punkt und einen Platz hinter den Passau Black Hawks. Das letzte Spiel in der Passauer EisArena dürfte den Fans wohl in bester Erinnerung geblieben sein. Nach 1:5 Rückstand holten die Black Hawks den Sieg nach Penalty schießen. Dem Sieger der Partie am Sonntag winkt außerdem der so begehrte zehnte Tabellenplatz. Die Aussicht auf den letzten Playoff Rang wird für beide Teams eine zusätzliche Motivation sein.

Derweil stand der sportliche Leiter der Redaktion von heimatsport.de und der Passauer Neuen Presse Rede und Antwort. Christian Zessack hat sich ausführlich zur laufenden Saison, den Voraussetzungen in Passau und der Passauer Eishockey Zukunft geäußert. Das Interview können Sie ab Freitag auf heimatsport.de lesen.

Tickets für das Heimspiel am Freitag um 20 Uhr erhalten Sie Online auf ETIX sowie an der Abendkasse. Es gelten die 2Gplus Einlassregelungen. -czo