Black Hawks: Derby wegen Corona Fall abgesagt

Black Hawks: Derby wegen Corona Fall abgesagt

Das Derby der Passau Black Hawks gegen den Deggendorf SC ist abgesagt. Ein Spieler der Passau Black Hawks wurde positiv auf das Corona Virus getestet. „Dem Spieler geht es soweit gut. Es zeigen sicher keinerlei Krankheitssymptome bei dem betroffenen Spieler“. so der sportliche Leiter Christian Zessack. Die Passau Black Hawks sind derweil über das weitere Vorgehen mit dem Gesundheitsamt in Kontakt. Die Mannschaft der Passau Black Hawks hält sich strikt an die eingeführten Hygiene Maßnahmen und ist unter anderem bei den Trainingseinheiten in drei Kabinen aufgeteilt. Außerhalb der Eisfläche tragen alle Spieler zudem einen Mundschutz und halten den Mindestabstand ein. Die Passau Black Hawks informieren Fans und Medien sobald eine Entscheidung gefallen ist. -czo

Menü schließen