BKK Mobil Oil verlängert und weitet Premiumpartnerschaft bei den Crocodiles aus

BKK Mobil Oil verlängert und weitet Premiumpartnerschaft bei den Crocodiles aus

Die gesetzliche Krankenkasse BKK Mobil Oil hat die Partnerschaft mit den Crocodiles um eine Spielzeit verlängert und baut ihr Engagement weiter aus. Die BKK Mobil Oil geht damit in die fünfte Saison als Premiumpartner des Hamburger Oberligisten.

„Unsere Partnerschaft mit den Crocodiles Hamburg ist in den letzten Jahren gewachsen und soll auch in der kommenden Saison Bestand haben – gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, in der der Sportbetrieb vielerorts nicht selbstverständlich ist“, sagt Christian Dierks, Bereichsleiter Marketing/Kommunikation bei der BKK Mobil Oil.

Die Krankenkasse ist auf zwei großen Flächen unter dem Eis, auf der Bande und auf der Website der Crocodiles präsent. „Wir sind froh, dass unsere Partner uns auch in diesen ungewissen Zeiten unterstützen und, wie in diesem Fall, das Engagement sogar noch erhöhen“, so Geschäftsführer Sven Gösch.

Die BKK Mobil Oil auf einen Blick:

Mit rund 1 Million Versicherten gehört die seit 1952 bestehende BKK Mobil Oil heute zu den Top 20 im System der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland. Mehr Service, mehr Leistung, mehr Wert - Die Kunden der BKK Mobil Oil profitieren von einer TÜV-geprüften „Direkt-Service-Garantie“ und einem umfangreichen Leistungsangebot. Persönlich betreut werden die Versicherten in den Geschäftsstellen Celle, Hamburg, München und Neu-Isenburg.

Weitere Informationen zur BKK Mobil Oil unter bkk-mobil-oil.de.

Menü schließen