You are currently viewing Andrew Schembri bleibt zwei weitere Jahre

Andrew Schembri bleibt zwei weitere Jahre

Die Eisbären treiben ihre Planungen weiter voran: Andrew Schembri bleibt zwei weitere Jahre – auch Trikot-Brustsponsoren bleiben an Bord und weiten Engagement aus

Kurz vor dem Start der Play-offs der Eishockey-Oberliga, in denen die Eisbären Regensburg als Vierter der Südgruppe auf die Icefighters Leipzig (Fünfter im Norden) treffen, gibt es im Lager der Oberpfälzer gleich doppelt Grund zur Freude: Wie sie nun bei einer Pressekonferenz in der Regensburger Buderus-Niederlassung bekannt gaben, verlängert nicht nur Top-Stürmer Andrew Schembri seinen Vertrag um zwei Spielzeiten – mit Stemmle und Buderus bleiben auch die beiden Gold-Sponsoren, die die Brust des Eisbären-Trikots zieren, mindestens die nächsten drei Jahre an Bord und weiten ihr Engagement dabei sogar deutlich aus!

Schembri war vor der aktuellen Saison vom Donau- und Liga-Rivalen aus Deggendorf in die Domstadt gewechselt. Für die Niederbayern hatte der 39-Jährige insgesamt neun Jahre lang stets Top-Leistungen gebracht und zählte immer zu den absoluten Leistungsträgern. Dennoch wurde sein Vertrag dort nicht verlängert. Nutznießer waren die Regensburger, die mit dem quirligen Angreifer einen wahren Glücksgriff machten: Der gebürtige Kanadier mit deutschem Pass schwang sich gleich in seiner ersten Saison bei den Oberpfälzern zum brandgefährlichen Publikumsliebling auf – und zum Top-Scorer! In bislang 33 Partien für die Eisbären gelangen dem 1,70 Meter großen Stürmer satte 26 Tore und 22 Vorlagen. Damit ist er nicht nur punktbester Eisbär der laufenden Saison mit 48 Zählern, sondern auch der Regensburger mit den meisten Treffern, darunter auch einige „Traumtore“, wie seine Wahl zum Tor des Monats Januar von SpradeTV beweist.

In insgesamt 13 Spielzeiten in der Oberliga kommt Schembri im Schnitt auf knapp eineinhalb Punkte pro Spiel. Doch genauso wertvoll wie seine Offensivqualitäten sind sein immer 100-prozentiger Einsatz, seine kompromisslose Spielweise, sein Defensivbewusstsein und seine stets hochprofessionelle Einstellung. Attribute, die auch Stefan Schnabl, Co-Trainer und Sportlicher Leiter der Eisbären, am kampfstarken Stürmer schätzt: „Wir sind sehr froh, dass Andrew Schembri seinen Vertrag verlängert hat. Andrew ist ein absoluter Profi und hat seit dem ersten Tag bewiesen, welch super Teamplayer und wie wichtig er für die weitere Entwicklung der Mannschaft ist. Seine Erfahrung und seine positive Art und Einstellung sind aus unserer Mannschaft nicht wegzudenken!“

Ebenso wichtig wie die Weiterverpflichtung Schembris sind die Vertragsverlängerungen zweier wichtiger Partner der Eisbären neben dem Eis: Die Gold-Sponsoren Buderus und Stemmle, beide seit vergangenem Jahr Brustsponsoren auf den Eisbären-Trikots, haben jeweils für die nächsten drei Jahre verlängert und erhöhen dabei ihr Sponsoring deutlich! Auf den Heimjerseys prangt der Schriftzug des Unternehmens Stemmle über und das Emblem der Firma Buderus unter dem Eisbären-Logo, auf den Auswärts-Outfits der Regensburger ist es umgekehrt. Besonders erfreulich: Die beiden Partner, die das Großsponsoring gemeinschaftlich betreiben, zieren künftig auch die Brust der Trikots der Jung-Eisbären in der höchsten deutschen Nachwuchsspielklasse, der DNL. Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer betont: „Für uns als Eisbären Regensburg ist die Verlängerung des Engagements ein großartiges Zeichen und wir sind sehr stolz, dass beide Unternehmen den Eishockeysport in Regensburg signifikant unterstützen. Auch die Ausdehnung der Partnerschaft auf die Jungeisbären, wo ab der kommenden Saison beide Unternehmen ebenso als Brustsponsoren auftreten werden, ist ein starkes Bekenntnis zum Eishockeystandort Regensburg als Ganzes. Die Vertragslaufzeit bis 2025 gibt uns Planungssicherheit. Mit diesem Engagement wird auch das Vertrauen, dass beide Partner in unsere Organisation setzen, zum Ausdruck gebracht. Dafür bedanke ich mich sehr herzlich und freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit!“

Jan-Mirco Linse