Allianz Generalvertreter Steffen Leist verlängert und baut Partnerschaft mit den Crocodiles aus

Allianz Generalvertreter Steffen Leist verlängert und baut Partnerschaft mit den Crocodiles aus

Die Crocodiles Hamburg starten gemeinsam mit dem Allianz Generalvertreter Steffen Leist in die neue Saison. Die Partnerschaft mit dem Generalvertreter geht damit in die fünfte Saison. Seit Mai 2018 ist Steffen Leist zudem Gesellschafter der 1. Hamburger Eissport GmbH.

„Wir haben in der vergangenen Saison ein starkes Team und tollen Sport im Eisland Farmsen gesehen. Dass ein Austragen der Playoffs nicht möglich war, hat dem leider einen bitteren Beigeschmack gegeben und das Virus wird uns auch in der Zukunft noch begleiten. In diesen Zeiten war es mir wichtig, ein Zeichen zu setzen. Die Partnerschaft bleibt bestehen und wird erweitert. Eine solche Situation bewältigt man nur Schulter an Schulter. Gerade jetzt brauchen wir Zuversicht und müssen den Blick nach vorne richten“, so Leist.

 

Die Allianz Generalvertretung Steffen Leist e.K. wird die Präsenz auf der Bande verdoppeln. Zusätzlich wird der Partner auf der Website, auf den Social-Media-Kanälen der Crocodiles und auf der Rückseite der Dauerkarten präsent sein. Auch eine partnerschaftliche PR-Aktion ist geplant, sobald die Einschränkungen diese ermöglichen.

Steffen Leist begann seine berufliche Laufbahn bei der Allianz im Jahr 1992. Seit 25 Jahren ist der gelernte Bankkaufmann mit den Schwerpunkten Finanzierung, Geldanlage sowie gewerbliche Versicherungen selbständiger Generalvertreter mit einem Büro in Großhansdorf.

Menü schließen